Gemeindepräsidium

Gemeinderat Thomas Brönnimann tritt seitens der Grünliberalen fürs Gemeindepräsidium an. Am 22. Oktober findet der zweite Wahlgang statt. Danke, dass auch Sie Thomas Brönnimann Ihre Stimme geben!

Zweiter Wahlgang fürs Gemeindepräsidium vom 22.10.2017

Lesen Sie Thomas Brönnimanns Bewerbung für den zweiten Wahlgang und viele andere Informationen auf seiner persönlicher Website: www.thomasbrönnimann.ch
Den Flyer, den alle Wahlberechtigten im Vorfeld des zweiten Wahlgangs fürs Gemeindepräsidium vom 22. Oktober erhalten, können Sie sich auch online ansehen:

Mitte tritt mit Thomas Brönnimann zum zweiten Wahlgang an – Medienmitteilung vom 26.09.2017

Mitte tritt mit Thomas Brönnimann zum zweiten Wahlgang an

Bei den Könizer Gemeindewahlen vom vergangenen Sonntag wurde Thomas Brönnimann mit einem sehr soliden Ergebnis wieder in den Gemeinderat gewählt. Die Mitte-Parteien Grünliberale, EVP und CVP wurden auch bei der Parlamentswahl gestärkt. Sie möchten den Wahlberechtigten daher die Möglichkeit geben, sich am 22. Oktober für einen Gemeindepräsidenten aus der politischen Mitte auszusprechen.

Wahlprogramm von Thomas Brönnimann - Medienmitteilung vom 21.06.2016

Thomas Brönnimann setzt sich ein für das Alter, Familien, die Wirtschaft, Freiwilligenarbeit und das Schloss Köniz

Die Gemeinde Köniz soll weiter an Attraktivität gewinnen – für Jung und Alt, für Gesellschaft und Wirtschaft. Thomas Brönnimann kandidiert für das Amt des Könizer Gemeindepräsidenten und präsentiert die fünf Schwerpunkte seines Wahlprogramms für die Legislatur 2018–2021 mit je drei konkreten Zielen.