MITTEnand geits besser




Der Wille, alle politischen Kräfte einzubinden und zusammen an Lösungen zu arbeiten, hat der Schweiz in Vergangenheit Wohlstand und Fortschritt gebracht. Von einem konstruktiven Miteinander in der Politik profitieren Gesellschaft, Natur und Wirtschaft gleichermassen. Durch die zunehmende Polarisierung der letzten Jahre droht dieser Standortvorteil verloren zu gehen.


Als Mitte-Partei stehen wir Grünliberalen für lösungsorientierte Zusammenarbeit statt Polarisierung. Polarisierung mag Gelegenheit für aufsehenerregende Inszenierungen bieten, ist aber kein nachhaltiges Gesellschaftsmodell: Politische Gremien, die sich in zwei Blöcke teilen, welche die Ideen des jeweils anderen Blocks prinzipiell ablehnen, finden keine tragfähigen Kompromisse und neuen Wege zum Wohle der ganzen Bevölkerung.


Die politische Mitte sieht Links und Rechts als potenzielle Kooperationspartner. Wir wollen mit allen reden, allen zuhören und auf diese Weise mehrheitsfähige Vorschläge erarbeiten. Mitte-Politik ist nicht einfach der Durchschnitt aus rechts und links, sondern ermöglicht durch ihre blockfreie Perspektive erst, bessere Lösungen zu finden, die sonst übersehen worden wären.
Die Mitte-Parteien CVP, EVP und Grünliberale sind überzeugt: MITTEnand geits besser!

Weitere Informationen finden Sie hier: www.mittenand.ch